.
.


Statusmeldung zum Trödel- und Sammlermarkt des P1

LLiebe P1-Fans,

der Markt am 17. Oktober auf dem neuen Gelände hat ein geteiltes Echo gefunden.

Wir müssen erkennen, dass das Ausweichgelände keinen Markt zuläßt, der den Qualitätsansprüchen unserer Besucher, unserer Aussteller und letztlich auch unseren eigenen entspricht. Es wird kluge Stimmen geben, die sagen, dass wir das auch im Vorfeld hätten erkennen können. Uns erschien es einen Versuch wert, der langen Veranstaltungspause ein Ende zu setzen. Es hat leider nur in Ansätzen so funktioniert wie wir es uns vorgestellt haben.

Wir haben die Meinungen auf dem Markt und die sachlichen Kritiken, die uns erreicht haben, ausgewertet und ziehen die Konsequenzen daraus. Wir werden in dieser Geländekonstellation keinen Markt mehr auf dem P1 durchführen. Der Markt am 31. Oktober wird deshalb abgesagt.

Ein Wort noch zu den Parkgebühren. Die Parkplätze werden durch die Messe bewirtschaftet. Wir haben hier kein Mitspracherecht. Leider wurde auch die Zusage, die Toiletten direkt am Marktgelände zu öffnen nicht eingehalten. Es war eindeutig vereinbart, es ist nicht passiert. Wir können hierfür nur um Entschuldigung bitten.

Laßt uns gemeinsam nach vorne schauen. 2022 soll das alte Gelände wieder zur Verfügung stehen. Dann wird es wieder Märkte geben, an die sich alle gerne zurückerinnern.

Allen eine gute Zeit

Euer EXPOTEAM